Der Anfang ist gemacht!

BKGDer erste Turniertag der Boule KG Sitterswald war ein voller Erfolg.

Bei tollen Rahmenbedingungen, traumhaftem Kaiserwetter und einer gut präparierten Bouleanlage startete am Dienstag, dem 4.8.2020, das 2. BouleFunTurnier.

Unter dem Motto: Hinkommen, zuschauen und genießen, wurde den Zuschauern auch in diesem Jahr wieder toller Boulesport geboten.
Die Teilnehmerzahl war coronabedingt auf vier Triplette-Teams limitiert. Hobbyspieler aus der näheren Umgebung nahmen die Gelegenheit wahr ihr Können zu demonstrieren und/oder Erfahrungen zu sammeln.

Zusammen mit der MGV/Kulturgemeinde Sitterswald, die wie gewohnt dienstags zum Dämmerschoppen kam, gestaltete man diesen Nachmittag zu einem rundum gelungenen Event. Die Bewirtung im Rahmen der Covid 19-Maßnahmen des Saarlandes lief reibungslos ab. Die Distanzen untereinander wurden vorbildlich eingehalten.

Hart umkämpfte Matches mit Spaß am Spiel ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Mit der Dämmerung standen dann auch die Sieger des Tages fest. Team RaimRola (1. Platz) und Team "Herbert" (2. Platz) sind für das Finale am 1.9.2020 qualifiziert. Team SpielFreude musste sich im Entscheidungsspiel geschlagen geben und erreichte den 3. Platz. Vierter Sieger und nicht Letzter durfte sich das Team IceCool nennen.

Die nächsten Turniertage sind dienstags 11.8., 18.8. und 25.8.2020. Dann kämpfen zwölf weitere Mannschaften um den Einzug in die Finalrunde.

Alle Freunde des Boulesportes sind herzlich eingeladen die Freude am Boulespiel mit uns zu teilen.
Gerne kannst Du auch außerhalb des Turniers mit unseren Mitgliedern ein paar Kugeln werfen. Sprich uns einfach an.

Turnier und Training

Header700x240 Liebe Boulefreunde*innen,

wie ihr sicherlich alle wisst, beginnt am kommenden Dienstag unser Boule-Fun-Turnier.
Gespielt wird an den 4 Dienstagen, 4., 11., 18. und 25. August, ab 17 Uhr.

Entgegen der Meinung vieler Akteure findet auch an diesen Tagen unser Boule-Training statt, sowie freitags unser kleines Vereinsturnier.
Wir treffen uns wie gewohnt jeweils ab 15 Uhr.
Vor der Tribüne werden dienstags 2 Spielfelder abgesteckt sein, die den Turnierspielern vorbehalten sind.

Die Mitglieder der MGV/Kulturgemeinde werden sich ab August jeden Dienstag zu einem Dämmerschoppen treffen, zu dem auch wir herzlich eingeladen sind.
Damit der Magen nicht nur mit Flüssigkeiten gefüllt wird, gibt es auch eine Kleinigkeit zu futtern. Also Portemonnaie füllen, etwas Zeit mitbringen und trotz coronabedingten Hygieneregeln neue Bekanntschaften machen.

2. Boule-Fun-Turnier

2 funTurnierEin Jahr nach Gründung der Boule KG Sitterswald fordert Corona unsere Kreativität heraus. Turniere, selbst kleinere, sind zur Zeit nur unter strengsten Regelungen durchführbar. Daher haben wir ein nettes unbedenkliches Konzept erstellt, das viel Spaß verspricht.

An vier Dienstagen im August laden wir Hobbyspieler (4 Mannschaften) ein, begleitend zu unserem MGV Dämmerschoppen, in 2 max. 3 Spielen einen Tagessieger zu ermitteln. Die beiden besten Mannschaft qualifizieren sich für die Finals A und B. 

Hier die Details:
Spielart: Triplette, 3 Spieler + ein Ersatzspieler (nicht obligatorisch), Lizenzspieler sind nicht startberechtigt.
Kugeln: Leihen wir bei Bedarf gerne aus.

Und das Beste: Den Termin könnt Ihr euch, soweit verfügbar, selbst auswählen:
Gespielt wird am: 4.8., am 11.8., am 18.8. und am 25.8.2020,
Finals A und B am Dienstag, 1.9.2020

Uhrzeit: 17.30 Uhr am Waldhaus Sitterswald an der L 106

Startgeld: 3,- € pro Spieler

Anmeldung bis zum 2.8.2020 per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder unter 06805 2057358

Aufgrund des besonderen Konzeptes sind nur 16 Startplätze vorhanden. Wir verzichten daher auf eine offizielle Ausschreibung und beschränken uns auf persönliche Einladungen. Interessenten die keine Einladung erhalten haben, können sich aber gerne bei uns melden.

Mehr Infos unter: BouleFunTurnier 2020

Sonnenschein, gute Laune und viel Spaß am gemeinsamen Spiel.

PSG BKGAm Samstag, dem 11. Juli 2020, reiste die 1. Mannschaft der Boule KG Sitterswald zu einem Freundschaftsspiel zur PSG Mannheim.
Die PSG, die in der Rhein-Neckar-Liga spielt hat uns zu diesem Event und Testspiel eingeladen. Vermittelt hat das Ganze Maurice Bopp, der Mitglied der PSG ist.
Nachdem coronabedingt alle Ligaspiele und Turniere abgesagt sind, war dies eine gute Gelegenheit zu sehen wo wir spieltechnisch stehen, da die Gastgeber in der Rhein-Neckar-Oberliga seit Jahren etabliert sind.

Nach der freundlichen Begrüßung durch den Gastgeber und der Übergabe unseres Gastgeschenkes, kam man schnell zur Sache. Da wir mit 9 Spielern angereist waren, wurden 3 Triplettes gebildet und die erste Runde konnte beginnen.

Schnell war klar, dass die Oberligisten mindestens ebenbürtig waren. Mit 2:1 konnten wir die Triplette-Runde abschließen. Nächste Runde 4 Doublettes, wovon 1 gewonnen und 2 verloren wurden, ehe das schwer umkämpfte 4. Spiel dann doch nach 1,5 Std ebenfalls knapp an den Gastgeber ging. Somit hat sich der PSG den Gesamtsieg letztendlich verdient erspielt.

Nach diesen doch aufregenden Spielen gab es dann erstmal Gegrilltes, Salate und französische Flutes, die wir uns schmecken ließen. Aber Boule wäre nicht Boule, wenn nach der Pause nicht noch ein paar Runden mit gemischten Teams gespielt worden wären. Gegen 18.30 Uhr wurde dann die Heimfahrt angetreten.

Vielen Dank an unsere Neckarau'schen Boulefreunde, die uns freundlich empfangen und uns einen schönen Bouletag bereitet haben. Danke an Maurice Bopp, der uns diesen Kontakt vermittelte. Ein Dankeschön auch an Uwe Tessmann, der uns herzlich begrüßte, durch den Tag führte und die Einladung zu einem Rückspiel im September gerne annahm.

Boule-Duo mit Seltenheitswert

neuPierreWilli

Vereins-Info

Impressum