CoronaUpdate 1. Juni 2020

Virus FahneDie Landesregierung hat mit dem Beschluss vom 28.5.2020 uns und anderen Sportarten wieder erlaubt unsere Sportart ab dem 01.06.2020 im Freien und unter den bekannten Vorkehrungen auszuüben. Der DPV ist vorbereitet und hat eineZusammenfassung mit Verhaltensregeln aufgestellt. Diese wurden vom DOSB sehr gelobt und befürwortet.

Zusätzlich empfehlen wir :

- die Partien im Doublette/Triplette zu spielen (maximal 10 Personen pro Einheit ist die Vorgabe).

- die Trainingseinheit sollten mit den selben Mitspielern durchgeführt werden

- 2 Bahnen zur nächsten Partie freihalten nach Möglichkeit

- Die Vereinsheime und Toiletten dürfen wieder benutzt werden

- ab 15.06.2020 dürfen auch wieder Veranstaltungen bis 100 Personen durchgeführt werden.

Das bedeutet Turniere und ein Ersatz-Liga-Betrieb können in Angriff genommen werden.

Ersatz-Liga

Termin nach den Sommerferien; Anmeldung demnächst möglich.

Turniere ab 15.06.2020

Die Hygiene-Vorschriften einzuhalten ist unsere wichtigste Regel. Doch es kann funktionieren. Hier einige Beispiele für die Voraussetzungen :

- Online Anmeldung

- nur Spieler aus dem Saarland (andere Länder andere Bestimmungen) Daten werden nach 4 Wochen gelöscht

- maximale Teilnehmerzahl ist gleich auf die Bahnen-Anzahl beschränkt ( 40 Mannschaften bedeutet 20 Partien jeweils eine frei lassen also 40 Bahnen )

- Essen und Getränke nur an Turnierteilnehmer

- Sportgelände kontrollierbar (Einlasskontrolle)

- Besucher müssen auch erfasst werden.

- Toiletten müssen ausreichend vorhanden sein und mehrmals gereinigt werden.

- Durchführung (Spielort, Turnierleitung, Essens- und Getränkeausgabe ) nur im Freien.

- Kontrolle durch den Veranstalter

- Veranstaltung muss beim Ordnungsamt angemeldet werden.

dieser erste Entwurf kann nur durch Eure Hilfe vervollständigt werden.

Wie die Saison weitergeht ob wir wieder Turniere und Liga spielen dürfen, lässt sich momentan noch nicht abschätzen.

Der DPV hat auch schon einen Vorschlag erarbeitet wie man den Turnierbetrieb wieder aufnehmen kann. Dazu fehlt aber noch die Freigabe der Regierung für Wettkämpfe und Sportveranstaltungen.

 

Nun zu den Terminen:

Liga

Die Liga wird nach ihrer bisherigen Planung nicht stattfinden. Wir haben in unserer Sportart zu viele Mitspieler in Risiko-Gruppen. Wenn wir aber einen Termin bekommen wann Wettbewerbe und somit auch Liga-Betrieb erlaubt werden, können wir den Vereinen und ihren interessierten Mannschaften einen Liga-Modus im Doublette und Téte á Téte organisieren.

Landesmeisterschaften

Die Landesmeisterschaften die ausfallen, werden wir versuchen im Herbst oder in der Halle nachzuholen.

Qualifikationen

Wird es ohne deutsche Meisterschaften 2020 nicht geben.

Saarlandpokal

Wird dieses Jahr nicht gespielt das Zeitfenster ist zu klein

Alle Turniere sind aktuell abgesagt, wir werden mit den Ausrichtern ein Hygiene-Konzept erstellen, um Veranstaltungen durchführen zu können, wenn diese wieder erlaubt werden.


Drucken   E-Mail