LUCA spielt Boule!

Luca AppDie LUCA-App auf dem Smart- oder I-Phone hält jetzt auch Einzug in den Boulesport. Bei Bedarf dient sie der digitalen Nachverfolgung von Kontakten durch das Gesundheitsamt im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und wird ausdrücklich vom Deutschen Pétanque Verband empfohlen.

Dieses kleine Programm auf dem Smartphone funktioniert so, dass man es nach der Ankunft auf dem Boulegelände der Boule KG Sitterswald auf seinem eigenen Smart- oder I-Phone startet, das Gerät vor einen ausgedruckten QR-Code am Waldhaus hält und somit seine Anwesenheit auf dem Bouleplatz dokumentiert. Verlässt man den Bouleplatz wieder, meldet man sich ebenfalls über die App einfach wieder ab. Das war's!

Die Erfassung der Anwesenheit per LUCA-App steht ab dem 10. April 2021 zur Verfügung.1Luca QRCode

Doch nicht nur das. Immer mehr Geschäfte, Restaurants, Hotels, Museen, Kirchen, Eventveranstalter u.v.a.m. bieten für eine Nachverfolgung der Kontakte anstatt der mühsamen und ungeschützten Papiererfassung die Nutzung der LUCA-App an. Auch das Saarland will künftig zur digitalen Nachverfolgung von Kontakten die Luca-App einsetzen. Nach Angaben der Landesregierung könnten in Kürze alle sechs Gesundheitsämter an die App angebunden werden. Hat sich eine Person mit dem Coronavirus infiziert, kann das Gesundheitsamt auf eine Liste der besuchten Orte zugreifen und die entsprechenden Kontakte informieren. Nach Angaben der Entwickler muss der Nutzer dafür aber zustimmen.

Die LUCA-App und alle damit im Zusammenhang stehenden Aktivitäten sind kostenlos im App-Store zu haben. Sie ist einfach auf jedem Smart- oder I-Phone zu installieren und im Gebrauch völlig anonym.
Hilfe bei einer gewünschten Installation und weitere Auskünfte zum Gebrauch der LUCA-App gibt es im Internet unter www.luca-app.de und bei Dieter Weber.

Mach mit, die LUCA-App dient deiner Sicherheit und der Sicherheit deiner Mitspieler!

Eine detaillierte Anleitung gibts unter Download


Drucken   E-Mail